TC Schenkenzell
 


Neuigkeiten


Mit spannenden Matches starten unsere Kids und Jugendlichen in die Sommerferien

Datum:31.07.2022

Am vergangenen Samstag fanden die alljährlichen Clubmeisterschaften unserer Kinder und Jugendlichen auf der Tennisanlage am Bühl statt. Insgesamt traten 15 motivierte SpielerInnen an. Unter Aufsicht von Trainer Florian Glatz und Katrin Kilgus wurden viele spannende Matches ausgetragen und großartige Ballwechsel gespielt.

Es wurde in 4 Altersklassen gespielt, jeweils 25min Spielzeit im Modus jeder gegen jeden.

Orange im Mid-Court:
Platz 1: Daniel Harter – 3 Siege, ungeschlagen
Platz 2: Maik Harter – 2 Siege, 1 Niederlage
Platz 3: Benjamin Kilgus – 1 Sieg, 2 Niederlagen
Platz 4: Noah Armbruster – 3 Niederlagen
Daniel konnte sich knapp gegen Maik und Benjamin durchsetzen, es gab hier tolle Rallys mit vielen starken Ballwechseln.

Grün im Großfeld:
Platz 1: Hendrik Harter – 3 Siege, ungeschlagen
Platz 2: Mika Mariani – 2 Siege, 1 Niederlage
Platz 3: Maxi Doll – 1 Sieg, 2 Niederlagen
Platz 4: Max Armbruster – 3 Niederlagen
Platz 5: René Meier – 2 Niederlagen, hat anschließend aufgegeben. Seine Matches wurden aus der Wertung komplett herausgestrichen.
Hendrik konnte sich souverän durchsetzen, hat alles relativ deutlich gewonnen. Aber die Spiele selbst waren unter den ersten 3 sehr umkämpft mit vielen langen Ballwechseln.

Gelb im Großfeld – Jungs:
Platz 1: Luca Armbruster – 3 Siege, ungeschlagen
Platz 2: Luis Riedlich – 2 Siege, 1 Niederlage
Platz 3: David Reiter – 1 Sieg, 2 Niederlagen
Platz 4: Joa Heist – 3 Niederlagen
Hier gab es sehr knappe und gute Spiele; häufigstes Ergebnis 5:4. Gerade Luca vs. Luis war sehr knapp.

Gelb im Großfeld – Mädchen:
Platz 1: Lara Storz – 1 Sieg
Platz 2: Leoni Reiter – 1 Niederlage
Hier waren es leider nur 2 Anmeldungen, die beiden haben dann einen (langen) Satz gespielt, den Lara 7:5 gewonnen hat.


Nach der Siegerehrung mit Urkunde und kleinen Geschenken sind wir uns einig, dass es an diesem Tag nur Sieger gab. Das Zusammensein auf und neben dem Platz war prima. Es wurde gegenseitig mitgezählt, gecoacht, Bälle gesammelt und auch auf dem Platz verlief alles sehr fair.
Insbesondere Trainer Florian war vom Gemeinschaftsgefühl und der Atmosphäre beim TC Schenkenzell begeistert. Viele Eltern und Großeltern kamen zum Zuschauen vorbei und feuerten unseren Nachwuchs an. Es war einiges geboten auf der Anlage.

Und nun wünschen wir allen eine tolle Sommerferienzeit!
Das Training mit Florian findet auch in den Sommerferien weiterhin montags und mittwochs statt.



Zurück zur Übersicht